Das perfekte Produkt finden: Mit unserer Kaufanleitung gezielt aus dem Augenpad Vergleich 2024 auswählen.

Unser Kurzüberblick:
  • Viele Augenpads enthalten Hyaluronsäure, ein vom Menschen selbst hergestellter Stoff, der die Haut elastisch hält. Deshalb wird dieser Stoff als Anti-Aging-Mittel künstlich hergestellt.
  • Zusatzstoffe wie Aloe vera pflegen die Haut und spenden Feuchtigkeit.
  • Viele Pads für die Augen verrutschen nicht und wirken ebenfalls an Kinn, Stirn und Wangen. Während des Tragens dürfen Sie sich bewegen.

augenpad-test

In unserer Kaufberatung 2023 verraten wir, welche verschiedenen Inhaltsstoffe die Hersteller verwenden, damit Sie das beste Ergebnis erhalten. Sie erfahren in unserer Beratung aber auch, welche Augenpads gegen Falten wirken und welche Augenpads für die Nacht geeignet sind.

Nicht zuletzt dürfen auch Männer auf Augenpads setzen, was viele Tests zu Augenpads eindeutig zeigen. Deshalb nehmen wir auch diese Typen unter die Lupe.

1. Eignen sich Augenpads nur für die Augenpartie?

Augencreme oder Augenpads?

Augenpads geben die Wirkstoffe konzentrierter ab und kühlen in der Regel sofort. Hierin besteht der große Unterschied zu einer Augencreme. Hinzu kommt, dass sich Augenpads wie eine Maske tragen lassen und so die Einwirkzeit verlängert wird. Auch dadurch erhöht sich der positive Effekt.

Die Bezeichnung Augenpad lässt eindeutig den Schluss zu, dass sich diese Produkte nur im Bereich der Augen anwenden lassen. Das ist jedoch nicht immer richtig. Die Wirkung der Augenpads zeigt, dass diese Kosmetikprodukte auch in anderen Gesichtspartien einsatzfähig sind:

  • Die meisten Augenpads spenden Feuchtigkeit, worüber sich nicht nur die Augenpartie, sondern auch das Kinn und die Stirn freuen. In diesen beiden Bereichen entstehen oft aus diversen Gründen Falten, insbesondere im Laufe des Alterungsprozesses.
  • Eine kurze Nacht führt oft zu Augenringen, die Augenpads ebenfalls reduzieren können. Dank der kurzen Einwirkzeit können Sie die Pads während des Frühstücks tragen.
  • Viele Marken bezeichnen ihre Augenpads als Maske, wenn sie sich über Nacht tragen lassen. Diese längere Einwirkzeit verbessert das Ergebnis.
  • Möchten Sie Falten behandeln und Augenpads nutzen? Hyaluronsäure und Kollagen sind hierfür bestens geeignet.
  • Einige Arten heben die Augenpartie an und hellen den Bereich auf. Hierdurch entsteht ein jüngeres Aussehen.
  • Ebenfalls sehr beliebt sind Augenpads gegen Tränensäcke und solche Varianten, die Schwellungen reduzieren.

Wichtig: Nicht jedes Hyaluron besitzt die gleiche Wirkung. Langkettige Hyaluronsäuren bilden einen Film auf der Haut und spenden auf diese Weise Feuchtigkeit. Kurzkettige Hyaluronsäuren hingegen können Falten auffüllen. Deshalb sollten Sie bei der gewünschten Augenpflege auf diese Fakten achten.

2. Besitzt jedes Augenpad die gleiche Wirkung?

Augenpad-Tests bestätigen immer wieder, dass jede Variante ihr eigenen Vorzüge besitzt. Deshalb gibt der Hersteller immer die Wirkung und den Anwendungsbereich an. Für welche Fälle sich Augenpads eignen und wie deren Inhaltsstoffe wirken, erfahren Sie in diesem Abschnitt.

augenmaske

Augenpads können helfen, dunkle Augenringe und Schwellungen zu minimieren.

2.1. Haupttypen im Vergleich

Grundsätzlich werden alle Augenpads in die nachfolgenden zwei Hauptkategorien unterteilt. Deshalb sollten Sie zuerst auf diese Kategorien einen Blick werfen, um einen ersten Überblick zu erhalten:

Kategorie Wirkung/Einsatz
Pads mit künstlichen Inhaltsstoffen
  • enthalten meist Hyaluron und/oder Kollagen
  • können Falten auffüllen und so optisch verschwinden lassen
  • Peptide und Retinol können ebenfalls Falten auffüllen
  • Kollagen sorgt für Festigkeit und Spannung der Haut
  • Glyzerin befeuchtet die Haut
Naturkosmetik
  • als vegane Augenpads erhältlich
  • enthalten kein Hyaluron
  • bestehen nur aus natürlichen Mitteln wie Koffein, Grüner Tee, Aloe Vera, Traubenextrakt und Vitaminen
  • führen selten zu Hautreizungen
  • Algen-Augenpads wirken auch bei Falten und Tränensäcken

Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, zu Augenpads mit Hyaluron zu greifen, das sowohl aus künstlichen als auch aus natürlichen Stoffen besteht. Aus diesem Grund möchten wir nun detailliert darauf eingehen, welcher Stoff welche Wirkung besitzt:

  • Viele Augenpads, im Übrigen auch Augenmasken genannt, werden mit Aloe vera angereichert. Dieser Pflanzenauszug ist dafür bekannt, dass er kühlt, beruhigt, reizlindernd wirkt und zudem die Haut mit Feuchtigkeit versorgt.
  • Augenpads mit Rotalge lindern Augenfalten und Tränensäcke. Zudem strafft die Rotalge die Augenpartie, weshalb ein jüngeres Aussehen entstehen kann.
  • Enthält ein Augenpad Grünen Tee, wird das Produkt auch als abschwellende Augenpads bezeichnet. Das liegt daran, dass Grüner Tee antioxidative und antimikrobielle Eigenschaften besitzt. Somit können diese Pads Hautreizungen, Rötungen und Schwellungen lindern. Sie eignen sich auch zum Bekämpfen von Augenringen, dafür ist auch Koffein gut.
  • Traubenextrakt wird gerne verwendet, da es ebenfalls reich an Antioxidantien ist und somit nicht nur der Hautalterung entgegenwirkt. Es soll zugleich einen UV-Schutz bieten und die Haut vor Entzündungen wie Pickel und Akne schützen.
  • Granatapfel hingegen kann Flecken bekämpfen und so für einen strahlenden und helleren Teint sorgen.
  • Sojaproteine und Vitamine (vor allem B-Vitamine) verbessern die Elastizität der Haut.
  • Kamillenextrakt kann ebenfalls Entzündungen bekämpfen und so gegen Akne wirken.
  • Wasser und Shea-Butter spenden Feuchtigkeit.

Interessant: Es gibt auch Augenpads mit Glyzerin. Dieser Stoff kann wie Hyaluron Falten auffüllen, die Haut glätten und die Elastizität verbessern. Ein weiterer positiver Effekt von Glyzerin besteht darin, dass es der Haut Feuchtigkeit spendet und so dem Alterungsprozess entgegenwirkt.

pads fuer die augen

Kühlen Sie Ihre Augenpads vor der Verwendung, wird der abschwellende Effekt verstärkt.

2.2. Weitere Unterkategorien von Augenpads

Die beiden oben erwähnten Kategorien sind Augenpad-Tests zufolge die wichtigsten. Es gibt jedoch weitere Kategorien, unter denen Sie nach Ihrem Favoriten stöbern können:

Kategorie Erklärung
Augenpads für Männer
  • verringern Falten
  • mildern Augenringe
  • spenden Feuchtigkeit
  • auch als Anti-Müdigkeits-Pads bezeichnet
wiederverwendbare Augenpads
  • können über Nacht getragen werden
  • nach der Anwendung waschen
  • Aufbewahrung und erneut verwenden

2.3. Wie sollten Augenpads angewandt werden?

Augenpads benötigen eine gewisse Zeit, um zu wirken. Deswegen geben alle Hersteller an, wie lange die Pads getragen werden sollen. Hierbei handelt es sich um die Mindesttragedauer. Sie können diese jederzeit verlängern. Aber: Die Verlängerung gilt nicht für die ganze Nacht. Wenn Sie Augenpads für die Nacht suchen, müssen Sie auch explizit danach suchen. Weitere Anwendungstipps lauten wie folgt:

  • Waschen Sie Ihr Gesicht immer gründlich vor dem Auftragen des Pads.
  • Stellen Sie sicher, dass jede Kosmetik entfernt wurde, bevor Sie die Pads auftragen.
  • Platzieren Sie die Pads unter den Augen, und zwar mit einem kleinen Abstand zu den Augen.
  • In der Regel müssen Sie Kontakt mit den Augen vermeiden.
  • Nach der angegebenen Tragezeit entfernen Sie die Pads wieder und entsorgen Sie fachgerecht.
  • Wenn Sie auf eine kühlende Wirkung besonders viel Wert legen, dürfen Sie die Augenpads vorher in den Kühlschrank legen.
» Mehr Informationen

3. Welche Vor- und Nachteilen haben Naturkosmetik-Augenpads?

Ihren persönlichen Augenpad-Testsieger können Sie sowohl unter den synthetisch hergestellten Varianten als auch unter den Naturkosmetik-Augenpads finden. Die Vorteile der Hyaluronsäure haben wir bereits vorgestellt. Doch welche Vor- und Nachteile haben Naturkosmetik-Augenpads? Diese möchten wir nun bekannt geben:

    Vorteile
  • können Augenringe verringern
  • kühlen den Anwendungsbereich sofort
  • eignen sich auch bei geschwollenen Augen
  • spenden der Haut Feuchtigkeit
  • sondern keine künstlichen Stoffe ab
  • sind normalerweise für jeden Hauttyp geeignet
  • belasten die Umwelt nicht
    Nachteile
  • geringe Wirkung bei Tränensäcken
  • manchmal teurer

4. Welche Kaufkriterien sind bei Augenpads am wichtigsten?

augenpads wiederverwendbar

Hochwertige Augenpads enthalten Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure, Kollagen, Koffein oder Vitamin C.

Nachdem Stiftung Warentest keinen Test über Augenpads veröffentlicht hat (Stand: 6/23), stellen wir jetzt unsere Kaufkriterien vor. Anhand dieser können Sie die für Sie besten Augenpads als Gesichtspflege finden:

  • Wirkung: Es gibt verschiedene Varianten, die auch unterschiedliche Wirkungen besitzen. Deshalb können Sie sich für abschwellende Augenpads entscheiden, die kühlen. Andere wirken gegen Falten, Augenringe oder spenden Feuchtigkeit.
  • Hauttyp: Beachten Sie, dass nicht jedes Produkt bei sensibler Haut anwendbar ist. Zwar sind die meisten Arten bei jeder Haut anwendbar, aber ein paar Varianten eignen sich nicht für eine sensible oder trockene Haut.
  • Inhaltsstoffe: In erster Linie entscheiden Sie, ob es sich um ein Augenpad mit künstlichen oder nur mit natürlichen Stoffen handeln soll. Dementsprechend finden Sie Pads mit Hyaluron, Kollagen oder mit Glyzerin. Hinzu kommen natürliche Inhaltsstoffe wie Grüner Tee, Aloe Vera, Traubenextrakt und Honigextrakt. Selbstverständlich fügen viele Hersteller bei Augenpads mit Hyaluron natürliche Inhaltsstoffe bei.
  • Tageszeit: Abgesehen davon, dass es Augenpads für die Nacht gibt, dürfen Sie entscheiden, ob Sie die Pads nach dem Aufstehen oder am Abend vor dem Schlafen verwenden.
  • Verpackungseinheit: Die meisten Verpackungen bestehen aus 30 oder 60 Pads. Es gibt jedoch auch kleinere Packungen mit 20 Stück. In der Regel handelt es sich um Einmalartikel, es gibt jedoch auch wiederverwendbare Augenpads.
  • Einwirkzeit: Einige Augenpads müssen Sie nur zehn Minuten einwirken lassen, während andere Pads bis zu 30 Minuten auf der Haut verbleiben.
  • Farbe: Augenpads werden in Grün, Blau, Gold und als durchsichtige Varianten angeboten.

Auch die Anwendung ist ein wichtiger Punkt. Nicht alle Augenpads eignen sich für jede Anwendung oder gar jeden Gesichtsbereich. Aus diesem Grund sollten Sie immer die Herstellerangabe beachten, für welche Situation die Pads empfohlen werden:

  • Augenpads gegen Tränensäcke
  • Augenpads gegen Falten
  • Augenpads gegen Augenringe
  • Augenpads gegen Schwellungen im Augenbereich oder der Augen
  • Feuchtigkeitsspendende Augenpads
  • Pads gegen dunkle Schatten
  • Pads gegen müde Augen

Sollte es vom Hersteller erlaubt sein, können Sie die Augenpads auch als Anti-Aging-Mittel am Kinn, auf den Wangen und an der Stirn anwenden.

5. Augenpad-Test bzw. -Vergleich: Die wichtigsten Nutzerfragen und Antworten zu Augenpads

Aufgrund der verschiedenen Wirkstoffe und Anwendungsmöglichkeiten stellen viele Interessierte nachfolgende Fragen, die wir gerne beantworten:

5.1. Wie oft sollte man Augenpads verwenden?

augenpads hyaluron

Manche Augenpads können wiederverwendet werden, wodurch sie besonders nachhaltig sind.

Experten empfehlen, Augenpads zwei- bis dreimal pro Woche anzuwenden. Eine tägliche Anwendung ist nicht notwendig. Allerdings hängt die Häufigkeit der Anwendung von Ihrer persönlichen Situation ab, weshalb Sie die Pads freiwillig öfter oder seltener nutzen dürfen.

» Mehr Informationen

5.2. Wie lange sollte man Augenpads anwenden?

Augenpads müssen in der Regel zwischen 10 und 30 Minuten einwirken. Allerdings dauert es Experten zufolge ungefähr 15 Minuten, bis sich die Poren der Haut öffnen und die Wirkstoffe eindringen können.

» Mehr Informationen

5.3. Was ist bei der Anwendung von Augenpads zu beachten?

Vor der Anwendung von Augenpads muss die Haut sauber sein. Demzufolge müssen Sie sich abschminken und die Haut mit einem geeigneten Reinigungsmittel säubern. Erst dann sollten Sie die Pads aufkleben.

» Mehr Informationen

5.4. Welche Hersteller und Marken bieten hochwertige Augenpads an?

Nachfolgende Marken und Hersteller bieten unterschiedliche Varianten an und sollten in einen eigenen Augenpad-Vergleich einbezogen werden:

  • Schaebens
  • YEAUTY
  • Garnier
  • Cusmay
  • Victoria
  • Nuonove
  • Grace & Stella
» Mehr Informationen

5.5. Wo kann man Augenpads kaufen?

Suchen Sie günstige Augenpads, die zudem gut sind? In diesem Fall sollten Sie sich in Online-Shops umsehen, die eine vielfältige Auswahl bieten.

» Mehr Informationen