Das perfekte Produkt finden: Mit unserer Kaufanleitung gezielt aus dem Vitamin-B-Komplex Vergleich 2024 auswählen.

Unser Kurzüberblick:
  • Die Wirkstoffe in Vitamin-B-Komplex-Präparaten tragen unter anderem zum Erhalt der geistigen Leistungsfähigkeit bei. Außerdem wirken sie Müdigkeit entgegen und unterstützen das Nervensystem.
  • Für alle, die Schwierigkeiten mit dem Schlucken von Kapseln haben, sind Vitamin-B-Komplex-Tropfen eine gute Lösung. Alternativ können Sie sich für Vitamin-B-Komplex-Pulver entscheiden, das in Saft, Shakes oder Wasser aufgelöst wird.
  • Die Anwendungsbereiche von Vitamin-B-Komplex sind vielseitig. Während der Schwangerschaft wird beispielsweise häufig Vitamin-B-Komplex mit Folsäure verordnet, um die Gesundheit von Mutter und Kind zu erhalten.

vitamin-b-komplex-test

Sie überlegen, ob ein Vitamin-B-Komplex ein geeignetes Präparat für Sie sein könnte und sind unsicher, welches Produkt sich in diesem Fall für Sie anbietet? In unserem Vitamin-B-Komplex-Vergleich stellen wir Ihnen 2023 die wichtigsten Auswahlkriterien vor.

Wir prüfen, was Sie hinsichtlich der Dosierung und täglich empfohlenen Einnahmemenge beachten müssen, worin sich die verschiedenen Vitamin-B-Darreichungsformen unterscheiden und welche Präparate Sie bei bestehenden Allergien, Unverträglichkeiten oder einer speziellen Ernährungsweise wählen sollten.

1. Welche Wirkung haben Vitamin-B-Komplex-Präparate?

Was genau sind Nahrungsergänzungsmittel?

Nahrungsergänzungsmittel, zu denen auch Vitamin-B-Komplex-Präparate zählen, sollen die Ernährung optimieren, indem sie die gesteigerte Zufuhr von Nährstoffe ermöglichen, was wiederum den Erhalt normaler Körperfunktionen begünstigt. Einen arzneilichen Effekt haben sie nicht und sind damit nicht geeignet, um bestehende Krankheiten zu behandeln. Fühlen Sie sich krank, holen Sie sich daher unbedingt einen medizinischen Rat ein.

Bei B-Vitaminen handelt es sich um wasserlösliche, für den menschlichen Organismus essenzielle Vitamine. Einige davon, die sogenannten B-Vitaminoide, kann unser Körper selbstständig produzieren. Andere müssen extern zugeführt werden.

Das geschieht in erster Linie über die Nahrung. So enthalten vor allem tierische Lebensmittel wie Fleisch, Eier, Käse und Milch, aber auch Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte, die wertvollen Vitamine. Durch erhöhte körperliche Anforderungen oder durch eine einseitige Ernährung kann es vorkommen, dass der Bedarf nicht ausreichend gedeckt wird.

Ein erhöhter Bedarf an B-Vitaminen liegt vor allem bei Schwangeren, einigen Säuglingen und Menschen mit chronischen Erkrankungen vor. Auch andere Krankheiten, langfristige Medikamenteneinnahmen und eine vegetarische oder vegane Ernährungsweise können zu einem Mangel beitragen. Ähnlich häufig betroffen sind ältere Menschen und jüngere Frauen.

Wurde ein Vitamin-B-Mangel medizinisch bestätigt, ist die Einnahme von mild oder hochdosiertem Vitamin-B-Komplex eine durchaus sinnvolle Option. Auch infolge einer Magenschleimhautentzündung kann Vitamin-B-Komplex eine gute Wahl sein, um die durch die Entzündung gestörte Vitamin-B-Aufnahme auszugleichen.

Die Wirkung von Vitamin-B-Komplex-Präparaten ist dabei überaus vielfältig. So sind B-Vitamine essenziell an verschiedenen Stoffwechselprozessen im menschlichen Körper, an der Blutbildung und an der Gesundheit unserer Haut sowie unseres Sehapparats beteiligt.

Außerdem sind B-Vitamine maßgeblich für den menschlichen Hormonhaushalt. Sie wirken sich auf die Gesundheit von Haaren und Schleimhäuten aus und beeinflussen, wie wach und energiegeladen wir uns fühlen. Während einer Schwangerschaft regt Vitamin-B-Komplex außerdem die Zellteilung und das Gewebewachstum an – eine essenzielle Voraussetzung für die Gesundheit von Mutter und Kind. Genauer wird zu diesem Zweck typischerweise ein Vitamin-B-Komplex mit Folsäure-Hauptanteil verordnet.

vitamin b komplex vergleich

Viele B-Vitamine werden in Kapselform angeboten.

Vitamin B 12 in Vitamin-B-Komplex wirkt bei Nervenschmerzen lindernd, indem es die Regeneration und die Stärkung der Nervenschutzzellen fördert. Bei Histaminintoleranz kann Vitamin-B-Komplex ebenfalls eine sinnvolle Nahrungsergänzung sein, da vor allem Vitamin B 6 die Histaminausschüttung begrenzt und die für den Histaminabbau zuständigen Enzyme anregt.

Zusammenfassend ergeben sich folgende Vorteile, wenn Sie sich für ein Vitamin-B-Komplex-Präparat anstelle einzelner Vitamin-B-Tabletten entscheiden:

    Vorteile
  • breite Abdeckung verschiedener Bedarfe
  • da B-Vitamine wasserlöslich sind, kaum Überdosierung einzelner Bestandteile möglich
  • günstiger als Anschaffung separater B-Vitamine
    Nachteile
  • weniger exakt auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt
  • vorab festgelegte Dosierung der Vitamin-B-Komplex-Bestandteile

2. Welche Arten von Vitamin-B-Komplex-Präparaten werden angeboten?

Sie können Vitamin-B-Komplex mit Inhaltsstoffen wie Vitamin B12 und B6 in verschiedenen Formen erwerben. Die unterschiedlichen Präparats-Kategorien stellen wir Ihnen in folgender Übersicht vor, sodass Sie problemlos Ihren Vitamin-B-Komplex-Testsieger auswählen können:

Präparats-Typ Eigenschaften
Vitamin-B-Komplex-Tabletten und -Kapseln
  • etwas schwieriger zu schlucken
  • mit ausreichend Wasser einzunehmen
  • auch als sehr hochdosierte Vitamin-B-Komplex-Präparate erhältlich
  • sowohl vegan als auch mit Kapselhülle auf Gelatine-Basis angeboten
  • Vitamin-B-Komplex mit 120 Stück, 180 oder gar 240 Stück offeriert
  • simple Einnahme durch vorgegebene Dosierung
  • üblicherweise frei von Zucker
Vitamin-B-Komplex-Pulver
  • besonders angenehme Einnahme
  • individuelle Dosierung möglich
  • kann in Wasser, Saft, Shakes oder Joghurt aufgelöst werden
  • häufig vegan und als Bio-Vitamin-B-Komplex angeboten
  • einige Hersteller ergänzen Wirkstoffe des Vitamin-B-Komplex-Präparats um Süßstoffe und Aromen
Vitamin-B-Komplex-Tropfen
  • individuelle Dosierung möglich
  • können pur oder in Getränken eingenommen werden
  • üblicherweise frei von Konservierungsstoffen und Süßungsmitteln
  • simple, angenehme Einnahme, da Tropfen meist mit integrierter Pipette offeriert werden
  • häufig vegan und als Bio-Vitamin-B-Komplex angeboten
Vitamin-B-Komplex-Ampullen
  • als Vitamin-B-Komplex-Injektionslösung und als Vitamin-B-Komplex-Ampullen zum Trinken angeboten
  • Injektionslösung sollte ausschließlich nach medizinischer Absprache verwendet werden
  • Vitamin-B-Injektionen wirken besonders schnell (meist Depotwirkung)
  • Trinkampullen vereinfachen Einnahme und sind vordosiert

3. Vitamin-B-Komplex-Präparate in Tests: Wie finden Sie den besten Vitamin-B-Komplex?

Sie sind unsicher, welches Vitamin-B-Präparat am besten zu Ihnen passt? Folgende Kriterien können gute Anhaltspunkte sein, um das für Sie perfekte Nahrungsergänzungsmittel auszumachen:

  • Darreichungsform
  • Menge
  • Vitamin-B-Dosierung
  • empfohlene Dosierung pro Tag
  • Allergene
  • Vitamin-B-Komplex-Inhaltsstoffe
vitamin b komplex testsieger

Vitamin-B-Komplex-Tabletten sind kleiner als Kapseln und daher leichter zu schlucken.

3.1. Welche B-Vitamine sollten enthalten sein?

Unter B-Vitaminen versteht man eine ganze Vitamingruppe. Einige der B-Vitamine sind für ihre positive Wirkung auf Haut und Haare bekannt. Andere sind speziell auf die Bedürfnisse werdender Mütter ausgelegt und sollten daher unbedingt in einem Schwangerschafts-Vitamin-B-Komplex enthalten sein. Wieder andere B-Vitamine kommen natürlicherweise vor allem in Fleisch vor und sollten daher in einem Vitamin-B-Komplex für vegan oder vegetarisch lebende Menschen verarbeitet sein.

Damit Sie konkret prüfen können, welche der B-Vitamine zur Ergänzung Ihrer Ernährung und zur Unterstützung Ihrer Gesundheit geeignet sind, stellen wir Ihnen die einzelnen B-Vitamine in folgender Übersicht kurz vor:

Enthaltene Vitamine Eigenschaften
Vitamin B1 (Thiamin)
  • essenziell für Nervensystem und Reizweiterleitung
  • beteiligt an Energiestoffwechsel des Körpers
  • unterstützt gesunde Herzfunktion
  • täglicher Bedarf: 1 bis 1,2 Milligramm
Vitamin B2 (Riboflavin)
  • beteiligt an Protein-, Fett- und allgemeinem Energiestoffwechsel
  • essenziell für Sehvermögen, Blutbildung und Zellschutz
  • unterstützt Gesundheit von Haut, Schleimhäuten und Nervensystem
  • täglicher Bedarf: 1 bis 1,4 Milligramm
Vitamin B3 (Niacin)
  • unterstützt Energiestoffwechsel und wirkt Ermüdung entgegen
  • hält Haut und Schleimhäute gesund
  • essenziell für normale Funktion des Nervensystems
  • täglicher Bedarf: 11 bis 16 Milligramm
Vitamin B5 (Pantothensäure)
  • wichtig für menschlichen Stoffwechsel
  • beteiligt an Abbau von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen zur Energiegewinnung
  • unterstützt geistige Leistungsfähigkeit
  • täglicher Bedarf: circa sechs Milligramm
Vitamin B6 (Pyridoxin)
  • unterstützt Immunabwehr und Nervensystem
  • essenziell für Kohlenhydrate- und Protein-Stoffwechsel
  • beteiligt an Energiestoffwechsel, Hormontätigkeit, Bildung roter Blutkörperchen und Homocysteinstoffwechsel
  • wirkt Ermüdung entgegen
  • täglicher Bedarf: 1,4 bis 1,6 Milligramm
Vitamin B7 (Biotin)
  • beteiligt Abbau von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen zur Energiegewinnung
  • unterstützt das Nervensystem und den Energiestoffwechsel
  • essenziell für Gesundheit von Haut, Haaren und Schleimhäuten
  • täglicher Bedarf: 30 bis 60 Mikrogramm
Vitamin B9 (Folsäure)
  • essenziell für Zellteilung und DNA-Synthese
  • unterstützt Immunsystem, Blutbildung und Homocysteinstoffwechsel
  • fördert Entwicklung mütterlichen Gewebes während Schwangerschaft
  • täglicher Bedarf: circa 300 Mikrogramm
Vitamin B12 (Cobalamin)
  • essenziell für Energiestoffwechsel und Nervensystem
  • unterstützt Immunsystem und Homocysteinstoffwechsel
  • beteiligt an Kollagenbildung
  • täglicher Bedarf: circa vier Mikrogramm
» Mehr Informationen

3.2. Was sollten Sie hinsichtlich Menge und Dosierung des Vitamin-B-Komplexes beachten?

vitamin b komplex kaufen

Die meisten Vitamin-B-Komplex-Präparate enthalten acht verschiedene B-Vitamine, darunter Vitamin B3, B6 und B12.

Die meisten Vitamin-B-Komplex-Präparate werden in Kapsel- oder Tablettenform angeboten. So können Sie zum Beispiel Vitamin-B-Komplex mit 120 Stück Kapseln oder Tabletten erwerben, sich aber auch für besonders große Packungen mit bis zu 240 Einzeldosen entscheiden.

Wichtig ist dabei, dass Sie prüfen, wie hoch die jeweiligen B-Vitamine dosiert sind und wie häufig in diesem Zusammenhang eine tägliche Einnahme nötig ist. So wirkt beispielsweise ein Präparat mit 240 Kapseln möglicherweise zunächst günstiger als ein 120-Kapsel-Produkt. Dieser Effekt wird jedoch schnell relativiert, wenn eine zweimal tägliche Einnahme einer nur einmaligen Einnahme gegenübersteht. Hinsichtlich der Tageszeit sollte die Vitamin-B-Komplex-Einnahme idealerweise morgens und zum Frühstück erfolgen.

Prüfen Sie neben den enthaltenen B-Vitaminen und Nährwerten auch, welche Allergene und Zusätze eventuell Teil der Zutatenliste sind. Suchen Sie zum Beispiel nach einem Produkt, das für Allergiker geeignet ist, sollten Sie einen Vitamin-B-Komplex ohne Sojazusätze, Gluten, Laktose und Fruktose wählen. Möchten Sie ein besonders reines und gesundes Präparat einnehmen, wählen Sie ein Produkt ohne unnötige Zusätze wie Zucker, Süßstoff und Magnesiumstearate.

Auch für Hunde werden Vitamin-B-Komplex-Präparate angeboten. Diese unterstützen vor allem die Nervenfunktion der Vierbeiner, sollten aber nur nach Absprache mit dem Tierarzt oder der Tierärztin verabreicht werden. Dabei sollte der Vitamin-B-Komplex hinsichtlich Dosierung und Zusammensetzung speziell auf die tierischen Bedürfnisse abgestimmt sein.

» Mehr Informationen

4. Von welchen Herstellern können Sie Vitamin-B-Komplex kaufen?

vitamin b komplex guenstig

In der Schwangerschaft ist ein Vitamin-B-Komplex mit ausreichend Folsäure das passende Nahrungsergänzungsmittel.

Sie können Vitamin-B-Komplex in Apotheken, Drogerien oder auch online kaufen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen vielen verschiedenen Anbietern.

Neben Marken wie Doppelherz und Abtei bieten auch folgende Hersteller Vitamin-B-Komplex in flüssiger, Tabletten- und Kapselform an:

  • Heidelberger Chlorella
  • Hevert
  • Ratiopharm
  • Natural Elements
  • Dr. Loges
  • Naturtreu
  • Nature Love

5. Vitamin-B-Komplex-Test bzw. Vergleich: Die wichtigsten Nutzerfragen und Antworten zu Vitamin-B-Komplex

Sie möchten mehr über Vitamin-B-Komplex-Tabletten oder über Vitamin-B-Komplex in flüssiger Form erfahren? Zum Abschluss unserer Kaufberatung antworten wir auf einige häufig gestellte Fragen zu den immer beliebteren Nahrungsergänzungsmitteln.

5.1. Wie lange sollte man ein Vitamin-B-Komplex-Präparat einnehmen?

Idealerweise sollten Sie die Einnahme von Vitamin-B-Komplex medizinisch abstimmen. Daraufhin sollten regelmäßige Kontrollen stattfinden, um festzustellen, ob der vorliegende Mangel behoben wurde.

Hinweis: Grundsätzlich sind durch die Einnahme von Vitamin-B-Komplex keine Nebenwirkungen zu erwarten. Nur bei langanhaltender deutlicher Überdosierung können drei B-Vitamine gesundheitliche Probleme auslösen: Zu viel Vitamin B6 kann Nervenstörungen begünstigen und eine Überdosierung von Vitamin B5 zu Verdauungsproblemen führen. Letzteres gilt auch für Vitamin B3, das bei zu hoher Dosierung außerdem Hautreizungen, Nieren- und Leberprobleme hervorrufen kann. Des Weiteren sollten Sie eine kombinierte Einnahme von Vitamin-B-Komplex und Antidepressiva vermeiden, da die Wirkung letzterer durch die Vitamine behindert wird.

» Mehr Informationen

5.2. Sind Vitamin-B-Komplex-Präparate vegan?

Die meisten Vitamin-B-Komplex-Präparate sind inzwischen vegan. Nur wenige Kapseln und Tabletten können Laktose und Gelatine enthalten, die einige Hersteller unter anderem zur Herstellung der Kapselhülle nutzen. In unserer Produktvergleichstabelle haben wir nicht-vegane Produkte entsprechend gekennzeichnet.

» Mehr Informationen

5.3. Kann man seinen Vitamin-B-Bedarf allein durch eine ausgewogene Ernährung decken?

Grundsätzlich können Sie B-Vitamine mit der Nahrung zuführen. So ist zum Beispiel Vitamin B1 unter anderem in Weizenkeimen und Sonnenblumenkernen sowie in Haferflocken enthalten. Vitamin B2 findet sich vor allem in Käse, Fisch und Innereien wie Leber und Niere. Vollkornprodukte, Nüsse, Eier, Hülsenfrüchte und Fleisch enthalten ebenfalls verschiedene B-Vitamine.

Für eine im Hinblick auf die Vitamin-B-Versorgung optimale Ernährung sollten Sie sich also an folgende Punkte halten:

  • Integrieren Sie fettarmes Fleisch, Innereien und Fisch in Maßen in Ihren Speiseplan.
  • Setzen Sie neben Gemüse auf Hülsenfrüchte und Vollkornprodukte.
  • Orangen, Nüsse und Käse bieten sich als leckere Snacks an.
  • Zum Frühstück sind Haferflocken mit Nüssen und Saaten gut geeignet.
  • Grünes Gemüse wie Blattsalat und Spinat, aber auch Tomaten sollten regelmäßig Teil des Speiseplans sein.
» Mehr Informationen

5.4. Gibt es einen Vitamin-B-Komplex-Test der Stiftung Warentest?

Bislang wurde noch kein Vitamin-B-Komplex-Test durch die Stiftung Warentest durchgeführt. Lediglich Folsäurepräparaten wurde bereits eine eigene Analyse gewidmet. Außerdem untersuchte die Verbraucherschutzorganisation einige Kombinationspräparate, die B-Vitamine beinhalten, im Rahmen eines umfassenden Medikamententests.

» Mehr Informationen

5.5. Wie viel kosten Vitamin-B-Präparate?

Sehr günstige Vitamin-B-Komplex-Präparate sind schon ab weniger als fünf Euro pro Packung erhältlich. Kosten zwischen zehn und 20 Euro sollten Sie einplanen, wenn Sie nach einem höher dosierten Forte-Präparat suchen. Ein veganer Vitamin-B-Komplex aus biologischen Zutaten kann sogar mit bis zu 30 Euro zu Buche schlagen.

» Mehr Informationen

Quellen- & Literaturverzeichnis